Site name

Kosten

Für neuere innovative Operations- und Behandlungs- verfahren bestehen mit einigen Krankenkassen Vereinbarungen, sodass diese teilweise oder sogar ganz von den jeweiligen Kassen erstatten werden.

Sie können gerne die Erstattungssituation bei uns abfragen. Gerne klären wir Sie nach der Untersuchung in unserer Praxis über die für Sie in Frage kommenden Behandlungsmöglichkeiten und die gegebenenfalls hierbei entstehenden Kosten auf.

 

Endovaskuläre Chirurgie der Venen

Die modernen endovaskulären Operationsverfahren werden von den gesetzlichen Kassen in der Regel nicht erstattet. Zusatzversicherungen für die stationäre Behandlung übernehmen einen Teil der Kosten. Private Krankenversicherung erstatten in der Regel die Behandlungskosten.

Die Gemeinschaftspraxis hat mit einigen Krankenkassen aber Vereinbarungen, die eine teilweise oder vollständige Erstattung dieser modernen Op-Verfahren vorsieht. Da diese Vereinbarungen einem ständigen Wandel unterzogen sind, dürfen wir Sie bitten – sollten Sie Interesse an solchen Verfahren haben – sich bei uns nach einer Untersuchung zu informieren, welche Kosten im Einzelfall auf Sie zukommen würden. Bitte nennen Sie uns hierbei Ihre Kasse und Ihren Versichertenstatus (auch Zusatzversicherungen).

Mucosaresektion nach Longo

Dieses moderne Operationsverfahren wird unter stationären Bedingungen durchgeführt und wird sowohl von gesetzlichen als auch privaten Versicherungen erstattet. Patienten mit einer privaten Versicherung sollten allerdings den Kostenvoranschlag vorher bei ihrer Kasse einreichen.